Tipico Bonusbedingungen

Den 100 % bis zu 100€ Tipico Bonus zu bekommen ist eigentlich relativ einfach. Sobald du deine erste Einzahlung getätigt hast, ist das Geld auf deinem Wettkonto. Damit du dir das Bonusguthaben auch in Echtgeld auszahlen lassen kannst, musst du jedoch die Bedinungen verstehen und erfüllen. Wir geben dir alle Infos dazu, wie du den Bonus freispielen kannst.

Die Bonusbedinungen von Tipico zusammengefasst

Welche Tipico Bonusbedindungen gibt es?

Wie bereits auf der Startseite erklärt, brauchst du keinen Tipico Bonuscode um dich für den Bonus anzumelden. Dieser wird dir mit deiner ersten Einzahlung automatisch gutgeschrieben. Damit der Bonus auszahlbar wird, musst du jedoch folgende Dinge beachten:

  • der maximal Bonusbetrag ist 100 % bis zu 100 Euro
  • der Bonus gilt nur für Kunden aus Deutschland, Österreich, Dänemark, Schweden, Belgien und den Niederlanden
  • der Mindesteinzahlungsbetrag ist 10 Euro
  • Der Bonus gilt nur mit Einzahlung via Banküberweiusng, Sofortüberweisung, Neteller, Skrill und Paysafekarte
  • Pro Kunde (Haushalt) und IP-Adresse gibt es den Tipico Bonus nur einmal
  • Die Mindestquote für qualifzierende Wetten liegt bei 2.0

Sobald du diese Bonusbedingungen erfüllt hast, musst du den Einzahlungs-, sowie den Bonusbetrag jeweils 3 Mal bei Sportwetten setzen, damit du ihn auszahlen lassen kannst. Solltest du also 80 Euro einzahlen und dafür einen 80 Euro Bonus kassieren, musst du 160 Euro 3 mal umsetzen. Sobald du also 480 Euro gesetzt hast, ist dein Geld frei verfügbar.

Neben den Tipico Bonusbedingungen für den Einzahlungsbonus, gibt es auch noch eine andere Promotion. Der Tipico Kombibonus ist ein Special des Buchmachers, das dir einen größeren Gewinn für deine Kombiwetten beschert.