CL Viertelfinale 3. & 4. April 2018

Die UEFA Champions League startet nach der Osterpause mit dem Viertelfinale. Die Hinspiele finden am 3. und 4. April statt, dann treffen die 8 besten Teams aus Europa in der Saison 2017/2018 aufeinander. Wir werfen für euch einen Blick auf die Quoten zum Viertelfinale, wobei die Hinspiele meist taktischer geprägt sind, also die Rückspiele. Diese finden bereits nächste Woche am 10. und 11. April 2018 statt. Hier geht’s zu unserer Vorschau der Champions League Partien.

Quoten auf den Sieger CL Viertelfinale 2018

Kann Sevilla den FCB stürzen?

Bereits am heutigen Dienstag findet das Match zwischen dem FC Sevilla und Bayern München statt. Der FCB kommt mit großem Selbstvertrauen nach Spanien, am Wochenende schickte man den BVB mit einem halben Dutzend nachhause. Doch auch die Spanier sind gut in Form, am Wochenende rang man dem FC Barcelona ein 2:2 Unentschieden ab. Die Quoten sprechen auch auswärts für die Münchner, 1,60 lautet die Siegquote.

Diesen Tipp könnt ihr bei Tipico problemlos spielen, dafür loggt ihr euch entweder in eurem Kundenkonto ein oder eröffnet einen neuen Account. Neue Kunden von Tipico sollten sich zuvor über den Bonus Code informieren, dieser bringt euch den 100€ Bonus des Bookies.

Wer gewinnt das Finale der letzten Saison?

Im Viertelfinale kommt es zur Neuauflage des Endspiel des Vorjahres. Juventus Turin trifft zuhause auf Real Madrid. Die Italiener wollen sich natürlich für die Niederlage im Finale revanchieren, doch können sie diesen Plan auch in die Tat umsetzen? CR7 hat wohl etwas dagegen, der portugiesische Ausnahmefussballer möchte seine nächste Trophäe mit dem weißen Ballett holen. Die Quoten sind hier ziemlich ausgeglichen, auch wenn Real Madrid leichter Favorit ist.

Barcelona gegen Rom im Schongang?

Der FC Barcelona hat mit dem AS Rom den wohl leichtesten Gegner zugelost bekommen. Die Quote für einen Heimsieg der Elf von Lionel Messi liegt bei 1,22. Somit glaubt Tipico sehr stark an den Erfolg von Barcelona zuhause, wobei ein Tipp auf die Roma eine Quote von 13 bringen würde.

Wer holt den Sieg im englischen Duell?

Die Runde der letzten 8 Mannschaften in der Champions League Saison bringt uns auch ein rein englisches Duell. Die „Reds“ aus Liverpool treffen auf die „Citizens“ von Manchester City. Jürgen Klopp vs. Pep Guardiola lautet das Duell auf der Trainerbank, beide Taktikfüchse werden versuchen bereits im Hinspiel einen Dreier einzufahren. In der Liga steht City unangefochten an der Spitze, nur eine Niederlage musste man im gesamten Ligaverlauf hinnehmen. Der Sieger dieser Partie war übrigens der FC Liverpool. Nur die Reds konnten ManCity also besiegen, deshalb scheint dies auch im CL-Viertelfinale nicht unmöglich. Zuhause hat Liverpool eine 2,9er Quote, die für ManCity liegt bei 2,40.

 

Wetten auf die WM 2018 Finalisten

Bei Tipico könnt ihr bereits 3 Monate vor dem Start der Fussball WM 2018 in Russland auf das Turnier tippen. Bereits jetzt stehen euch eine Vielzahl an verschiedenen Spezialwetten zur Auswahl, wie zum Beispiel Quoten auf den besten Torschützen der Endrunde oder auf die Finalisten. Wir werfen heute einen detaillierten Blick auf die Finalisten-Wetten. Bei diesem Wettmarkt tippt ihr bereits jetzt darauf, welches Teams sich im Finale der Weltmeisterschaft begegnen werden. Die Quoten auf so eine Wette sind natürlich enorm hoch.

Welche Teams schaffen es ins WM 2018 Finale?

Viele Kombinationen möglich

Bevor der Ball bei der WM 2018 in Russland überhaupt rollt, könnt ihr bei Tipico schon auf das Finalduell tippen. Vor allem Deutschland sieht der Buchmacher als großen Favoriten für die Teilnahme am Endspiel. Um diesen Wettmarkt spielen zu können, müsst ihr auf der Webseite oder auf der App von Tipico auf WM 2018 gehen. Dort findet ihr unter Spezialwetten diese Quoten. Nun müsst ihr euch nur mehr einloggen oder ein Konto eröffnen. Dank des Tipico Bonus Code schenkt euch der Wettanbieter 100€ zusatzlich zu eurer erstmaligen Einzahlung.

Frankreich – Deutschland / Quote 10

Die Neuauflage des Halbfinals der Fussball EM 2016 ist der heißeste Tipp für das Endspield er WM 2018. Dafür gibt es aktuell eine Quote von 10, beide Mannschaften haben ein unglaubliches Potenzial, viele junge Spieler drängen in die Startelf. Bei der WM in Russland könnte sich Deutschland für das Aus bei der Euro vor 2 Jahren revanchieren, die DFB-Mannschaft möchte in Russland gerne den WM-Titel verteidigen.

Deutschland – Spanien / Quote 12

Auch in diesem Duell ist der aktuelle Weltmeister mit an Board. Die Spanier wollen an ihre dominanten Zeiten im Weltfussball anknüpfen und wieder die WM holen. Die Wettquote für dieses Duell liegt bei 12, ebenso wie bei den Duellen zwischen Brasilien und Frankreich sowie Brasilen und Spanien. Die Spanier werden auch mit einer verjüngten Mannschaft in Russland an den Start gehen, die neue Generation ist hungrig auf Titel.

Deutschland – Argentinien / Quote 13

Durch das Tor von Mario Götze gewann Deutschland das Finale bei der WM 2014 gegen Argentinien. Sollte es bei der Endrunde 4 Jahre später erneut zu diesem Duell kommen, bekommt ihr bei Tipico eine 13er Quote dafür. Die 13er Quote gibt es auch für die Matches zwischen Brasilien und Argentinien sowie Frankreich und Spanien.

Die WM Finalisten Tipps sind sehr vielseitig, bei Tipico stehen jede Menge unterschiedliche Finalspiele zur Auswahl. Ein Tipp darauf ist sehr schwierig, bringt dafür eine hohe Quote.

Darts Premier League Spieltag 6

Die stärkste Darts Liga der Welt begeistert wieder jede Woche durch starke Leistungen der Top-Stars. In Woche 6 wird in Leeds gespielt, die First Direct Arena ist der Austragungsort. Wir werfen für euch einen Blick auf die bevorstehenden Partien sowie die dazugehörigen Wettquoten. Wir empfehlen euch für Dart Quoten den Bookie Tipico, bei dem ihr auf alle wichtigen Ligen oder Turniere wetten könnt.

Neukunden, die noch nie bei Tipico eingezahlt haben, können sich mit dem Tipico Bonus Code einen 100€ Willkommens-Bonus holen, der eure Einzahlung verdoppelt.

Quoten Spieltag 6

Spieltag 6 Darts Premier League Match Quoten

Wie bei jedem Spieltag der Premier League gibt es fünf Partien, die im Best of 12 Legs Modus entschieden werden. Eröffnet wird der Abend gleich von einem absoluten Kracher-Match:

Michael van Gerwen vs. Simon Whitlock

MvG geht natürlich als großer Favorit in die Partie gegen den Man aus „Down Under“. Whitlock ist aber bisher eine der großen Überraschungen dieser Premier League Season, denn mit einer Bilanz von 3:1 steht er an Tabellenplatz 2. Van Gerwen wird sich aber hier nicht die Butter vom Brot nehmen lassen und Whitlock wohl eindeutig nachhause schicken.

Gerwyn Price vs. Raymond van Barneveld

Der ehemalige Rugy-Profi Gerwyn Price zählte zu den Überraschungsspielern der letzten Darts-Weltmeisterschaft, was ihm auch das Ticke für die Premier League brachte. Hier reichte es in vier Matches bisher nur zu 2 mageren Unentschieden. Auch Barney hat sich bisher nicht von seiner besten Seite gezeigt, er konnte nur ein Match für sich entscheiden. Gegen Price sollte van Barneveld gewinnen, die Quoten sprechen auch für den Niederländern.

Peter Wright vs. Mensur Suljovic

Der Österreicher trifft in seiner ersten Darts Premier League Saison in Spieltag 6 auf Peter Wright. Der Paradiesvogel aus Schottland ist auch mäßig in die beste Darts Liga der Welt gestartet, die großen Leistungen blieben bisher aus. Suljovic hat die UK Open ausgelassen, um für die Premier League zu trainiern und um mehr Zeit mit seiner Familie verbringen zu können. Tipico sieht Wright als Favorit.

Gary Anderson vs. Daryl Gurney

Der „Flying Scotsman“ kommt mit einem Turniersieg von den UK Open zum Premier League Spieltag in Leeds. Auf dem Weg ins Finale schaltete Anderson auch den aktuellen Weltmeister Rob Cross aus. Gurney wurde vor der WM hoch gehandelt, enttäuschte jedoch dort sowie auch hier in der Premier League. Mit 2 Remis liegt der junge Darts-Profi aus Nordirland auf dem vorletzetn Platz. Anderson sollte hier einen ungefährdeten Sieg einfahren.

Rob Cross vs. Michael Smith

Der Engländer Michael Smith ist bisher ungeschlagen, alle vier Spiele konnte er für sich entscheiden. Nun geht es gegen den amtierenden Weltmeister Rob Cross, der immer besser in Schwung kommt. Das Spiel als Schlusspunkt anzusetzen wird kein Fehler sein, die Fans können sich auf hohe Scores freuen. Cross hat bei Tipico den Weltmeisterbonus, ein Tipp auf Smith könnte eine fette Quote bringen.

Gewinner ATP Acapulco 2018

Die ATP Tour befindet sich gerade in Südamerika, wo in Acapulco (500er) und Sao Paulo gespielt wird. Zeitgleich findet noch ein 500er Event in Dubai statt. Die Stars der Szene schlagen jedoch in Mexiko auf, denn mit Rafael Nadal und Alexander Zverev ist das Turnier in Acapulco top besetzt. Wir sehen uns die Gewinnerquoten für euch an und verraten euch, wer zu den Favoriten und Geheimtipps zählt.

Sieger ATP Acapulco 2018

Wer schlägt Rafael Nadal?

Der Spanier, der das Turnier bereits 2005 und 2013 für sich entscheiden konnte, gilt als Top-Favorit. Seit 2001 wird das Event in Acapulco gespielt (zuvor war das Turnier in Mexiko-City beheimatet), ingesamt hat zehnmal ein Spanier den Titel im Urlaubsparadies geholt. Dieses Jahr ist Rafael Nadal mit einer Quote von 3,20 der favorisierte Spieler.

Diese Wettquote könnt ihr bei Tipico spielen, dafür benötigt ihr nur ein aktives Kundenkonto. Neue Spieler können sich binnen weniger Augenblicke beim Buchmacher registrieren und mit Hilfe des Bonus Codes von Tipico ein 100€ Willkommensgeschenk kassieren. Dafür müsst ihr 100 Euro einzahlen, dann ist euer Wettkonto mit 200€ gefüllt.

Del Potro, Zverev oder Thiem?

Der Österreicher Dominic Thiem konnte dieses Jahr schon das Turnier in Buenos Aires für sich entscheiden. In Acapulco hat Thiem eine Siegerquote von 9,00. Juan Martin del Potro (6,00) und Alexander Zverev (8,00) werden von Tipico noch besser eingeschätzt. Thiem konnte das Turnier in Acapulco vor 2 Jahren gewinnen, im letzten Jahr war der US-Amerikaner Sam Querrey erfolgreich. Dessen Siegquote liegt aktuell bei 15.

Das Turner in Mexiko ist wirklich stark besetzt, der Argentiniern Diego Schwartzmann reist mit einem Sieg in der Vorwoche aus Rio de Janeiro an. Er hat eine Gewinnquote von 50 bei Tipico. Mit Kei Nishikori, Jack Sock oder John Isner sind noch weitere Spieler mit dabei, die bereits mehrere ATP-Turniersiege in ihrer Vita stehen haben. Der russische Jungstar Andrey Rublev ist ebenfalls mit von der Partie in Acapulco.

Wer holt den F1 Titel 2018?

In circa einem Monat beginnt die neue Formel 1 Saison. Am 25. März startet nämlich in Melbourne der erste Grand Prix des Jahres 2018, doch wer sind die Favoriten auf den Titel? Im letzten Jahr konnte sich Lewis Hamilton ungefährdet zum Weltmeister krönen, Sebastian Vettel und Ferrari ging nach der ersten Hälfte der Saison leider die Luft aus. In diesem Jahr will auch Red Bull Racing wieder bei den vorderen Plätzen mitmitschen, mit Max Verstappen und Daniel Ricciardo setzt man weiterhin auf zwei hungrige Fahrer. Wir werfen einen Blick auf die Gewinner Quoten der F1 Saison 2018.

formel 1 saison 2018 gewinner wetten

Hamilton zu Titel Nr. 5?

Lewis Hamilton darf sich bereits viermaliger Weltmeister nennen, holt der Brite in dieser Saison seinen fünften Titel? Wenn es nach den Quoten von Tipico geht, dann heißt der F1 Sieger 2018 wieder Hamilton. 2,20 gibt es für einen Siegertipp auf Lewis Hamiltion. Sein schärfster Verfolger ist wohl erneut Sebastian Vettel. Der Ferrari Pilot will mit seinem roten Boliden endlich wieder Weltmeister werden, seine bisherigen Titel gewann er alle im Auto von Red Bull. Die Quote auf den Sieg von Vettel steht aktuell bei 4,50.

Für Wetten auf die Formel 1 empfehlen wir euch Tipico. Der Bookie hat für jedes Rennen verschiedene Wettmärkte im Angebot, die Saisonwetten gibt es seit kurzem. Wenn ihr noch nie bei Tipico eingezahlt habt, könnt ihr euch einen 100€ Neukundenbonus sichern, diesen bekommt ihr dank des Bonus Codes von Tipico automatisch gutgeschrieben.

Verstappen & Ricciardo in Lauerstellung

Die beide Red Bull Piloten gelten laut Tipico als Herausforderer der beiden Favoriten. Max Verstappen hat eine 5er Quote auf den Sieg der F1 Weltmeisterschaft 2018, die von Ricciardo liegt bei 8,00. Das Auto von Red Bull hat sich am Ende der letzten Saison stark verbessert, vieles wird vom Start ins neue Jahr abhängen. Einige Experten gehen aber davon aus, dass RBR in der Saison 2018 wieder näher an Mercedes und Ferrari heranrücken wird.

Valtteri Bottas gilt, obwohl er im starken Mercedes sitzt, als krasser Außenseiter. Seine Gewinnquote liegt nur bei 17. Kimi Räikkönen hat eine Quote von 35 auf den Titel Formel 1 Weltmeister 2018.

Die Quoten werden sich nach dem ersten Rennen extrem verändern, somit sollte man davor seinen Tipp auf den WM-Sieger abgeben!

 

Eishockey Olympia Sieger 2018

Die olympischen Spiele finden zur Zeit in Pyeonchang (Südkorea) statt. Von 9. bis 25. Februar sind wieder einmal die Wintersportler an der Reihe, die sich im Zeichen der fünf Ringe messen. Das Eishockey Turnier genießt bei olympischen Spielen immer einen besonderen Stellenwert, auch für das Publikum bietet das Event zahlreiche Leckerbissen. Doch wer holt sich den Titel bei der schnellsten Mannschaftssportart der Welt? Wir werfen vor Beginn des Turniers einen Blick auf die Gewinner Quoten.

Quoten Eishockey Olympiasieger

Sieger Wetten für Eishockey bei Olympia 2018

Durch die Absage der NHL, für Olympia eine Pause einzulegen, fehlen natürlich die größten Stars in Pyenchang. Erstmals seit 1994 werden keine Spieler der amerikanischen Profi-Liga bei olympischen Spielen zu sehen sein, für die USA und Kanada natürlich eine erhebliche Schwächung. Somit gilt Russland als Titelkandidat Nummer 1, denn die besten Spieler der KHL sind in Südkorea mit an Board. Die aktuell Siegquote für die „Sbornaja“ steht nur bei 2,00 – somit ist sich Tipico ziemlich sicher, dass Russland Olympia-Gold mit nachhause nehmen wird.

Um bei Tipico diesen Tipp spielen zu können, benötigt man ein Spielerkonto. Wer so etwas nicht besitzt, kann sich komplett kostenfrei bei Tipico anmelden. Auf eure erste Einzahlung gewährt euch der Bookie einen 100% bis 100€ Bonus, den ihr mit Hilfe des Tipico Bonus Code automatisch auf euer Konto gebucht bekommt.

Kanada, Schweden oder Finnland?

Als größte Herausforderer von Russland gelten neben Kanada auch Schweden oder Finnland. Wie ihr an den Quoten oben erkenntn könnt, liegen die Teams nahe beieinander. Vor allem die Schweden, immerhin Weltmeister 2017 und 2013, rechnen sich in Südkorea große Chancen auf den Sieg aus. Die Finnen muss man im Eishockey immer auf der Rechnung haben, 2016 und 2014 wurden sie bei der WM Zweiter, 2011 gab es den letzten Titel.

Hinter dem Verfolger-Trio sieht es mit den Quoten eher düster aus. Tschechien hat eine Gewinnquote von 10, dahinter kommen die USA mit 15.  Diese Teams werden sich wohl den Sieg untereinander ausmachen, Deutschland, die Schweiz oder die Slowakei werden wohl keine wichtige Rolle in diesem olympischen Eishockey-Turnier spielen.

ATP Montpellier Sieger Wetten

Nachdem der erste Grand Slam des Jahres (Roger Federer hat sich seinen 20. Titel gesichert) entschieden ist und die erste Runde im Davids Cup absolviert wurde, starten ab heute wieder die ATP-Tour. In Sofia, Quito und Montpellier finden jeweils 250er Events statt, wir werfen für euch einen Blick auf das Indoor-Turnier in Frankreich. Beim Hartplatz-Turnier sind viele heimische Spieler mit von der Partie, der Franzose Jo-Wilfried Tsonga gilt als heißester Titelkandidat. Doch wer könnte das Tennisturnier noch gewinnen?

Sieger Wetten ATP Montpellier 2018

Tsonga, Goffin, Gasquet oder Pouille?

Die Teilnehmerliste in Montpellier kann sich auf jeden Fall sehen lassen. Mit Jo-Wilfried Tsonga, Richard Gasquet und Lucas Pouille sind drei der stärksten Franzosen mit von der Partie, mit David Goffin versucht auch der beste belgische Tennis-Profi in Montpellier sein Glück. Auch die beiden Franzosen Gilles Simon und Benoit Paire zählen zu den weiteren Mitfavoriten beim 250er-Turnier.

Wie kann ich auf die Spieler tippen?

Bei Tipico könnt ihr problemlos eine Wette auf den Turniersieger platzieren. Wenn ihr schon ein Kundenkonto beim Buchmacher euer Eigen nennen könnt, braucht ihr euch nur einloggen. Neue Tipico Spieler müssen sich zuerst anmelden, wobei die Registrierung ein Goodie enhält. Ohne den Tipico Bonus Code kaufen zu müssen, bekommt ihr 100€ auf eure erste Einzahlung geschenkt, solltet ihr 100€ auf euer Wettkonto transferieren. Sobald ihr die Einzahlung getätigt habt, befinden sich 200€ auf eurem Kundenkunto, mit denen ihr dann auf das ATP Turnier in Montpellier wetten könnt.

Für einen Tipp auf Tsonga bekommt ihr aktuell eine Wettquote von 4,50. Sollte David Goffin euer Siegskandidat Nummer 1 sein, könnt ihr euch eine 5er Quote holen. Dahinter folgt der Franzose Richard Gasquet mit einer Quote von 5,50. Lucas Pouille, Gewinner des ATP 500 Turniers in Wien, hat eine 7er Quote zu Buche stehen.

Der russische Jungstar Andrey Rublev hat eine 12er Quote, die Tennis-Experten erwarten sich dieses Jahr eine große Steigerung des großgewachsenen Russen. Ein Tipp auf Rublev könnt somit einiges an Gewinn bringen. Hinter Rublev lauern noch die beiden Franzosen Simon (Quote 17) und Paire (Quote 20). Der Spanier David Ferrer hält ebenfalls bei einer Siegquote von 20 für das 250er Turnier in Montpellier.

Super Bowl LII Wetten

Am 5. Februar 2018 findet der 52. Superbowl der NFL statt. In Europa beginnt das Match um 00:30 Uhr, in Amerika startet das Match noch am 4. Februar zur Prime-Time. Wer wird sich dieses Jahr die wichtigste Football-Trophäe der Welt holen? Im Finale stehen die New England Patriots und die Jacksonville Jaguars. Die Patriots rund um Superstar Tom Brady reisen als Titelverteidiger zum Endspiel, welches in Minneapolis ausgetragen wird. Im U.S. Bank Stadium werden rund 70.000 Zusheer live das Geschehen verfolgen. Wir haben uns für euch die Wettmärkte für den Super Bowl 52 angesehen.

Wer holt die Super Bowl 52?

Wetten auf die Super Bowl 52

Aktuell ist der Titelverteidiger aus New England der große Favorit. Die Quote steht bei Tipico bei 1,45 – die Herausforderer aus Jacksonville haben eine Geqinnquote von 2,70. Natürlich könnt ihr bereits jetzt einen Tipp auf das Match abgeben, dafür müsst ihr euch bei Tipico einloggen. Wer noch kein Konto beim besten Buchmacher Deutschlands hat, kann sich innerhalb von wenigen Augenblicken bei Tipico anmelden. Der Bonus Code von Tipico schenkt euch bei eurer ersten Einzahlung auch noch einen 100€ Bonus, den ihr natürlich für eure Super Bowl Wette einsetzen könnt.

Welche Wettmärkte gibt es noch?

Neben der klassischen Sieger-Wette hat Tipico noch weitere Möglichkeiten für euch im Programm. Vor allem jenen Spielern, denen die 1,45 Quote für den Sieg der New England Patriots zu wenig ist, können sich spannendere Wettquoten sichern.

Eine Handicap-Wette, bei der man den Jacksonville Jaguars einen Vorsprung von 5,5 Punkten mitgibt, lässt die Siegquote von den Patriots auf 1,95 steigen. Bei 6,5 Punkten Vorsprung der Jaguars bekommt ihr eine 2,1er Quote, sollten Quarterback Tom Brady und Co trotzdem gewinnen.

Eine hohe 9er Quote gibt es für einen Tipp auf eine Verlängerung, wobei dies eher unrealistisch erscheint. Im letzten Jahr wurde jedoch erstmals eine Verlängerung in der Geschichte der Super Bowl gespielt, deshalb ist auch bei der Super Bowl 52 alles möglich.

Für Fans von vielen Punkten gibt es auch die Möglichkeit darauf zu tippen, dass ein Team in jedem der vier Viertel mindestens einen Punkt erzielt. 2,7 lautet die Quote für die New England Patrios – 4,0 für die Jacksonville Jaguars.

Gewinner Premier League of Darts 2018

Die Darts Saison 2018 nimmt rund einen Monat nach dem Ende der Weltmeisterschaft endlich Fahrt auf. Die Premier League of Darts startet am 1. Februar mit dem ersten Spieltag in Dublin. Ingesamt finden 15 Spieltage an unterschiedlichen Spielorten statt, abschließend endet die wichtigste Darts Liga der Welt am 17. Mai mit den Playoffs in London. In den letzten beiden Jahren konnte sich Michael van Gerwen durchsetzen, doch wer gwinnt 2018 den Titel?

Sieger Darts Premier League 2018 Quoten

WM-Sieger Cross als Herausforderer?

Der Überraschungssieg von Rob Cross bei der PDC Weltmeisterschaft 2018 hat auch die Quoten auf den Sieger der Premier League etwas durcheinandergebracht. Zwar liegt der langjährige Dominator der Darts-Szene, der Niederländer Michael van Gerwen, auf Platz 1 bei den Quoten, Cross lauert jedoch dahinter. Für einen Sieg von MvG bekommt ihr aktuell bei Tipico eine 1,80er Quote. Falls ihr an einen Sieg von Cross glaubt, könnt ihr euch eine 4,50er Quote sichern (zur Erinnerung, vor der WM hatte Cross eine Sieg-Quote von 13).

Bei Tipico ist es ganz einfach, eine Darts-Wette zu platzieren. Ihr müsst euch nur einloggen oder ein neues Konto anmelden. Anschließend benötigt ihr Spielguthaben auf eurem Wettaccount, mit dem ihr die Wette platzieren könnt. Allen Neukunden winkt noch das 100€ Willkommensgeschenk, welches ihr euch dank des Bonus Code von Tipico sichern könnt.

Anderson und Wright in Lauerstellung

Der zweimalige Weltmeister sowie Sieger der Premier League 2015, Gary Anderson aus Schottland, zählt nach „Mighty Mike“ und „Voltage“ zum erweiterten Favoritenkreis. Seine Gewinnquote für die Darts Premier League 2018 liegt bei 6,00. Eine 9er Quote hat, der ebenfalls aus Schottland stammende, Peter Wright. „Snakebite“ ist heiß auf seinen ersten Titelgewinn bei der besten Darts-Liga der Welt. Wright ist vor allem für seine extravaganten Outfits bekannt, doch der Schotte ist ein absoluter Darts-Fanatiker, der stundenlang an seinem Setup feilt.

Dahinter steigen die Siegquote für den Premier League Gewinn gewaltig. Daryl Gurneys Chancen auf einen Titelgewinn liegen bei Tipico bei 35. Der junge „Superchin“ war bei der WM als Geheimfavorit gestartet, doch schlussendlich konnte er dem Druck nicht standhalten.

Altmeister Raymond von Barneveld will es nach dem Abgang von Phil Taylor noch einmal wissen. Der Niederländer könnte auch bald in die Darts-Pension gehen, davor möchte er jedoch noch einmal die großen Titel gewinnen. 2014 sicherte er sich bereits einmal den Premier League Gewinn. Seine Gewinnquote liegt ebenfalls bei 35.

Die Außenseiter heißen laut Tipico Mensur Suljovic (40), Michael Smith (60), Gerwyn Price (80) und Simon Whitlock (100). Der Australier Whitlock stand 2010 einmal im Finale der WM, wo er jedoch gegen Phil Taylor mit 3:7 verlor. Nach einigen Jahren mit schlechteren Ergebnissen hat sich der „Wizard“ wieder zurück an die Weltspitze gespielt.

Tippe auf den Torschützenkönig der WM 2018

Bis zur Fussball Weltmeisterschaft 2018 in Russland werden zwar noch ein paar Monate vergehen, trotzdem könnt ihr euch bereits jetzt mit den Wettmärkten auseinandersetzen. Neben den Quoten auf den Sieger der WM könnt ihr auch einen Tipp darauf platzieren, welcher Spieler denen goldenen Schuh für den besten Torschützen des Turniers gewinnen wird. Unter den Favoriten finden sich natürlich die üblichen Verdächten wie Cristiano Ronaldo, Lionel Messi oder Thomas Müller.

Quoten auf den goldenen Schuh 2018

Torschützenkönig Wetten WM 2018 bei Tipico

Bei Tipico findet ihr diesen Wettmarkt bei der Weltmeisterschaft unter Spieler Spezial Wetten. Alle Kunden von Tipico können also bereits rund ein halbes Jahr vor Beginn der Endrunde auf den Torschützenkönig wetten. Dafür benötigt ihr ein Kundenkonto, welches über Guthaben verfügt. Neukunden bekommen bei Tipico ein 100€ Willkommensgeschenk, welches bei der ersten Einzahlung mittels Tipico Bonuscode auf euer Konto gebucht wird. Dafür müsst ihr jedoch auch 100€ einzahlen.

Wer sind die Torschützenkönig-Favoriten?

Lionel Messi gilt als heißester Kandidat auf den Gewinn des goldenen Schuhs bei der Weltmeisterschaft in Russland. Seine Gewinnquote steht bei 9, wobei ihm der Brasilianer Neymar dicht auf den Fersen ist. Der junge Brasilianer, der bei Paris Saint-Germain unter Vertrag steht, hat eine Gewinnquote von 10. Antoine Griezmann hat dieselbe Quote wie Neymar, der Franzose möchte unbedingt einen Titel mit seinem Land holen. Erst auf Platz 4 folgt Cristiano Ronaldo, der nach dem Gewinn der EM 2016 auch ein Auge auf den WM-Titel geworfen hat. Die Krönung wäre natürlich, wenn CR7 auch den goldenen Schuh sein Eigen nennen könnte. Die Quote von Cristiano Ronaldo steht bei 12.

Dahinter folgen Gabriel Jesus (Brasilien) sowie Timo Werner (Deutschalnd). Der RB Leipzig Akteur ist der aktuell beste DFB-Stürmer, bei der Endrunde in Russland wird einiges an Druck auf ihm lasten. Thomas Müller, der Gewinner des goldenen Schuhs bei der WM 2010 in Südafrika, hat eine Quote von 25.

Liste mit den letzten 5 Gewinnern des goldenen Schuhs

James Rodriguez und Thomas Müller werden auch bei der WM 2018 in Russland an den Start gehen. Beide gelten zwar nich als Top-Favoriten, doch sie haben bereits in der Vergangenheit bewiesen, dass sie auch als Außenseiter den Titel holen können.