ATP Stockholm 2017 Quoten

Die ATP Tour kehrt nach einiger Zeit in Asien wieder nach Europa zurück. Beim ATP Masters in Shanghai kam es zum Traumfinale zwischen Rafael Nadal und Roger Federer, welches der Schweizer klar in 2 Sätzen für sich entschied. Beim Turnier in Stockholm werden wir keinen der beiden Stars zu Gesicht bekommen, nach einer langen Saison werden sich beide wohl eine Auszeit gönnen. Wer sichert sich also den Sieg beim ATP 250 Turnier in der schwedischen Hauptstadt? Wir haben die Tipico Siegerquoten für euch:

Gewinner Quoten ATP Stockholm 2017

Vorjahressieger als Favorit

Beim Turnier in Schweden, bei dem der Hauptbewerb von 16. bis 22. Oktober 2017 gespielt wird, ist der Sieger aus dem Vorjahr, Juan Martin del Potro, der heißeste Kandidat auf den Turniersieg. Sein erster Verfolger ist der Bulgare Grigor Dimitrow mit einer Quote von 4,00. Der Amerikaner Jack Sock zählt auch zum Favoritenkreis, in den letzten beiden Jahren verlor er je im Finale. Hier noch einmal die Quoten im Überblick:

  • Juan Martin del Potro – 3,30
  • Grigor Dimitrow – 4,00
  • Kevin Anderson – 7,00
  • Jack Sock – 10
  • Hyeon Chung – 13

Dimitrow in guter Form

Die Nummer 2 laut Quotenform heißt Grigor Dimitrow. Der Bulgare spielt eine tolle Saison, beim letzten Turnier in Shanghai scheiterte er im Viertelfinale an Rafael Nadal. Eine Woche zuvor war in Peking ebenfalls gegen den Spanier Endstation (Halbfinale). Dieses mal ist Rafa nicht mitdabei, was Dimitrow auf jeden Fall Auftrieb geben wird. Seine Siegquote steht aktuell bei 4,00.

Solltet ihr bei Tipico auf den Sieger des ATP Turniers in Stockholm tippen wollen, benötigt ihr einen aktiven Account. Sobald ihr euch eingeloggt habt, könnt ihr euren Tipp platzieren. Allen neuen Kunden des Buchmachers winkt ein 100% bis zu 100€ Willkommensbonus als Geschenk. Mit eurem Bonusguthaben, welches ihr dank des Tipico Bonus Code bekommt, könnt ihr problemlos auf das Turnier setzen.

Zur selben Zeit gibt es noch zwei ATP Turniere in Antwerpen und Moskau. Die Top 20 Spieler verteilen sich gut über die drei Turniere, in Stockholm wird der Weg zum Sieg wohl nur über Juan Martin del Potro führen. Der Argentinier hat eine gute Saison gespielt, bei den US Open schaffte es der „Turm von Tandil“ sogar bis ins Halbfinale.

Letzer WM Quali-Spieltag in Südamerika

In der Nacht von heute auf morgen finden in der südamerikanischen Qualifikation für die WM 2018 in Russland die letzten Matches statt. Diese bringen enorme Spannung mit sich, denn nach aktuellem Stand wäre Argentinien nicht für die Endrunde im nächsten Sommer qualifiziert. Was wäre eine Weltmeisterschaft ohne die Albiceleste?

Wir haben für euch die Quoten beim Wettanbieter Tipico für diese Spiele aufbereitet. Mit Hilfe des Bonus Codes von Tipico könnt ihr euch auch einen 100€ Willkommensbonus beim Buchmacher sichern, mit dem ihr dann auf diese Spiele tippen könnt.

Tipico Quoten letzter Spieltag WM Quali Südamerika

Die Ausgangslage

Lionel Messi und Co befinden sich nur auf dem sechsten Tabellenplatz, punktegleich mit Peru. Beide Teams haben 25 Punkte, Chile und Kolumbien befinden sich auf den Plätzen 3 und 4 mit jeweils 26 Punkte. Somit ist am letzten Spieltag, der um 01:30 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit gespielt wird, noch vieles möglich. Werfen wir nun einen Blick auf die zu spielenden Partien.

Quoten zu den Matches

Brasilien vs. Chile – 1,70 / 3,80 / 4,70

Die Brasilianer sind bereits seit längerem für die Endrunde in Russland qualifiziert. Im letzten Spiel der Qualifikation wird die Aufstellung der Selecao wohl ein bisschen anders aussehen als zuletzt. Auch Superstar Neymar könnte eine Pause bekommen. Sollte sich Chile aus eigener Kraft für die Weltmeisterschaft qualifizieren wollen, braucht man auswärts einen Sieg.

Ecuador vs. Argentinien – 7,50 / 4,70 / 1,40

Die Albiceleste benötigt dringend 3 Punkte, um die WM-Chance am Leben zu erhalten. Ein Sieg könnte auch das direkte Ticket für Russland mit sich bringen, hier kommt es dann auf das Ergebnis zwischen Peru und Kolumbien an. In Ecuador haben sich jedoch schon viele Mannschaften schwer getan, dann ein Match in dieser Höhe bringt extreme Strapazen mit sich. Eine WM ohne Argentinien wäre eine große Enttäuschung für viele Fußballfans auf der ganzen Welt.

Peru vs. Kolumbien -2,40 / 3,50 / 2,80

Wer holt sich seinen Startplatz bei der Fussball WM 2018 in Russland? Mit einem Sieg wäre man wohl fix nächsten Sommer mit von der Partie. Ein Unentschieden würde Kolumbien wohl nur Platz 5 bringen, sollte Argentinien gegen Ecuador gewinnen. Man sieht es natürlich auch an den Quoten, wie ausgeglichen diese Partie sein wird, für Tipico ist Peru nur minimal Favorit.

Der Vorteil liegt für Argentinien natürlich im direkten Duell zwischen Peru und Kolumbien. Bei einem Unentschieden dieser beiden Teams und einem Sieg von Argentinien gegen Ecuador könnte man sogar noch den vierten Tabellenplatz erreichen, welcher das fixe Ticket für die WM bedeuten würde. Auf Platz 5 muss man nämlich noch ins interkontinentale Playoff gegen Australien um einen Startplatz in Russland spielen.

ATP China Open 2017

Der Tennis Zirkus befindet aktuell auf Asien-Tour, in Peking laufen aktuell die China Open 2017. Das ATP 500 Turnier wird in der chinesischen Hauptstadt auf Hartcourt gespielt, das Event erstreckt sich über den Zeitraum von 2. bis 8. Oktober. Vorjahressieger Andy Murray ist dieses Jahr aufgrund einer Verletzung nicht am Start. Der große Favorit auf den Titel ist somit US-Open Sieger Rafael Nadal, der erstmals nach seinem großen Erfolg in Flushing Meadows wieder auf dem Court stehen wird. Wir werfen für euch einen Blick auf die Tipico Quoten zum ATP Turnier in Peking.
Quoten zu den China Open 2017

Nadal als Gejagter

Die Nummer 1 des Turniers steht vor Rafael Nadal, der Spanier ist der große Gejagte in Peking. Im letzten Jahr konnte er sich bereits den Doppeltitel (mit Landsmann Carreno Busta) in der chinesischen Hauptstadt sichern, dieses Mal soll es auch im Einzel klappen. Vor einer gefühlten Ewigkeit, nämlich im Jahr 2005, konnte Rafa den Titel in Peking gewinnen. Damals besiegte er im Finale Guillermo Coria in 3 Sätzen.

Die Setzliste in Peking wird komplettiert von Alexander Zverev, Grigor Dimitrow, Pablo Carreno Busta, Roberto Bautista Agut, John Isner, Tomas Berdych und Nick Kyrgios. Das ATP 500 Turnier in Peking ist somit sehr gut besetzt, der Sieger darf mit einem Scheck über 652.370$ rechnen.

Bei Tipico könnt ihr auf alle Spiele des Tennis Turniers in der chinenischen Hauptstadt tippen. Egal ob Pre-Match oder Livewette, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Neuen Spielern winkt das Willkommensangebot des Buchmachers, bei dem ihr mit Hilfe des Tipico Bonus Code einen 100€ Bonus bekommen könnt.

Folgende Matches laufen aktuell

Nadal vs. Pouille – 1,10 vs. 6,00

Der Spanier geht als Favorit ins Match gegne den Franzosen Pouille. Die Siegquote ist mit 1,10 sehr niedrige, Nadal wird laut Tipico wohl ohne Probleme in die nächste Runde einziehen.

Edmund vs. Zverev –  2,90 vs. 1,35

Hier treffen zwei junge Spieler aufeinander, wobei Alexander Zverev zu favorisieren ist. Der großgewachsene Deutsche hat bisher eine starke Saison gespielt und im Jahr 2017 sogar fünf Turniere gewonnen. „Sascha“ zählt auch in Peking zum Favoritenkreis. Der junge Brite Edmund wird es ziemlich schwer haben.

Kyrgios vs. Basilashvili – 1,20 vs. 4,00

Der Australier Kyrgios zählt ebenfalls zur „New Generation“ und gilt als großes Talent seines Landes. Leider mangelt es Kyrgios oft an Disziplin, sein Kontrahent Basilashvili lässt sich in eine ähnliche Kategorie einordnen. Das Spiel des Georgiers wechselt oft zwischen Genie und Wahnsinn. Manchmal wikt Basilashvili extrem gelangweilt, manchmal spielt er wie ien Top 10 Spieler. Kyrgios ist laut Tipico mit einer Quote von 1,20 Favorit.

Champions League Spiele 26.9.2017

Die zweite Runde der Champions League startet am Dienstag mit einigen Top-Spielen, wobei der furios spielende BVB auf den amtierenden Champion Real Madrid trifft. Die roten Bullen aus Leipzig müssen auswärts gegen Besiktas Istanbul ran, der Vorjahresfinalist AS Monaco trifft auf den FC Porto. Die Quoten dafür sind sehr interessant, wir haben für euch das Tipico Wettprogramm durchforstet.

Top Spiele mit deutscher Beteiligung

Vor allem die Matches mit deutscher Beteiligung zählen am 26. September 2017 zu den Top-Begegnungen. Die Dortmunder befinden sich aktuell in Höchstform und führen auch verdient die deutsche Bundesliga an. In der Champions League kommt es jetzt zum wohl härtesten Gruppen-Duell mit Real Madrid. Das weiße Ballett, welches unter Zinedine Zidane noch stärker geworden ist, will natürlich auch aus Dortmund 3 Punkte mitnehmen. So sehen die Wettquoten beim Match aus:

Quoten BVB Real Madrid am 26.9.2017

 

Eine 2,20er Quote auf einen Sieg von Real Madrid gibt es nicht oft. Die hohe Quote liegt natürlich daran, dass die Madrilenen auswärts in Dortmund antreten müssen. Der BVB ist vor heimischen Publikum extrem stark, diese Saison läuft es extrem gut. Am Wochende hat man Borussia Mönchengladbach mit einem 6:1 besiegt, die Offensive spielte dabei groß auf. Für einen 3er des BVB gibt es eine Wettquote von 3,00.

Wetten auf Besiktas vs. Leipzig in der UCL

Obwohl RB Leipzig auswärts antritt, sind die Bullen gegen Besiktas Favorit. Mit einer Siegquote von 2,25 glaubt Tipico an das Team von Ralph Hasenhüttl, der wohl für die Champions League wieder in einen Anzug schlüpfen wird. Im ersten Match reichte es für Leipzig nur zu einem Unentschieden, im zweiten CL-Spiel der Vereinsgeschichte soll es nun zum ersten vollen Erfolg kommen.

Mit dem gratis Tipico Bonus Code, den ihr nicht eingeben müsst, könnt ihr euch einen 100€ Sportwetten Bonus sichern. Diesen bekommt ihr auf eure erste Einzahlung bei Tipico, das Geld könnt ihr danach problemlos für eure Champions League Tipps nutzen.

Toller Spieltag für alle Zuseher

Die Spiele versprechen jede Menge Spannung und vor allem Tore. Alle Mannschaften stehen für Offensivfussball, somit erwarten uns attraktive Begegungen mit vielen Offensivszenen. Bei Tipico könnt ihr auf alle Matches tippen, für jedes Spiel der UEFA Champions League stehen euch mehr als 100 Einzelquoten zur Verfügung.

Sieger Europa League 2017/2018

Nachdem wir uns letzte Woche mit den Wetten auf den Champions League Sieger 2017/2018 beschäftigt haben, ist diese Woche die Europa League an der Reihe. Der kleine Bruder der Königsklasse begeistert durch seine Vielzahl an verschiedenen Paarungen, vor allem in der Gruppenphase. Das Niveau der Euro League ist in den letzten Jahren enorm gestiegen, im letzten Jahr konnte sich Manchester United im Finale gegen Ajax Amsterdam den Titel sichern. Doch wer holt sich dieses Jahr den Pokal?

Aktuell befindet sich der Vorjahressieger, Manchester United, in der Gruppenphase der Champions League. Nur durch den dritten Platz in der Vorrundengruppe würde man in die Europa League umsteigen, ansonsten heißt es entweder Aufsteigen (von dem wir stark ausgehen) oder Ausscheiden. Wir analysieren für euch die aktuellen Quoten auf den Europa League Gewinner 2017/2018:

Quoten Euro League Sieger 2018

Arsenal & Milan als Topfavoriten

Aktuell gibt es laut Tipico nur zwei Favoriten auf den Titel, diese lauten FC Arsenal und AC Milan. Arsenal nimmt somit den Platz von Manchester United ein, die dieses mal in der Königklasse am Start sind. Beide Mannschaften halten bei einer Siegquote von 6,50.

  • FC Arsenal – Siegquote 6,50
  • AC Milan –  Siegquote 6,50

Natürlich ist es zu diesem Zeitpunkt schwierig, auf den EL-Sieger zu tippen, da ja die drittplatzierten Teams der Champions League nach der Gruppenphase in die K.O.-Phase der Euroleague stoßen.

Trotzdem sollte man bereits jetzt einen Tipp wagen, da die Quoten auf den EL Sieger 2018 zum aktuellen Zeitpunkt am höchsten sind. Um bei Tipico Sportwetten platzieren zu können, benötigt ihr einen aktiven Account. Solltet ihr noch nicht beim besten Buchmacher angemeldet sein, solltet ihr euch alle Infos über den Tipico Bonus Code holen. Dieser verdoppelt nämlich eure erstmalige Einzahlung um bis zu 100€.

Wer sind die Verfolger?

Nach den beiden Favoriten folgt einmal lange Zeit nichts, danach gibt es einige Clubs, die mit einer Siegquote von 25 auf den Titel lauern, diese wären:

  • Lazio Rom
  • CF Villareal
  • Athetlic Bilbao
  • Real Sociedad
  • Olympique Lyon
  • Zenit St. Petersburg

Vor allem die spanischen Mannschaften werden von Tipico hoch eingeschätzt, was vor allem an den vergangenen Leistungen des FC Sevillas liegt, der vor dem Triumph von ManU die Europa League über Jahre hinweg dominiert hat.

Hinter dem Verfolgerfeld kommen noch der FC Everton sowie Olympique Marseille mit einer Gewinnerquote von 30. Den deutschen Mannschaften wird in der Europa League wenig zugetraut, Hoffenheim und Hertha haben eine Siegquote von 50. Der 1. FC Köln hat sogar eine Euroleague Gewinn-Quote von 70.

CL Sieger 2017/2018 Quoten

Schafft der FC Real Madrid das Unmögliche und holt den dritten CL-Titel in Folge? Bis letztes Jahr war es noch undenkbar, dass ein Verein zweimal hintereinander triumphiert, dieses Jahr könnten die Königlichen sogar noch einen drauflegen. Tipico hat natürlich die Champions League Gewinner Quoten im Programm, diese findet ihr unter Fußball – Champions League – Saisonwetten. Wir wagen für euch einen kleinen Ausblick auf die neue Saison 2017/2018.

Wer holt den CL Titel 2017/2018 Wettquoten bei Tipico

Real, Bayern und PSG als CL-Favorit

Beim Buchmacher Tipico liegt der Vorjahressieger aus Madrid aktuell auf Platz 1. Für einen erneuten Champions League Sieg von Real Madrid könnt ihr euch bei Tipico eine Quote von 4,80 sichern. Der FC Bayern München lauert auf Position zwei mit einer Wettquote von 7,00. Paris Saint-Germain, wo nun Rekordtranserspieler Neymar kickt, hat diesselbe Quote wie die Münchner.

Um diese Wette bei Tipico platzieren zu können, benötigt ihr ein aktives Wettkonto. Neukunden beim Bookie empfehlen wir einen Blick auf den Tipico Bonuscode zu werfen, mit dem ihr 100€ zusätzlich auf eure erste Einzahlung bekommen könnt. Dafür müsst ihr eine Einzahlung von 100€ tätigen, die euch dann verdoppelt wird.

Barca, ManU & ManCity in Lauerstellung

Der FC Barcelona sowie die beiden Clubs aus Manchester lauern hinter dem Favoritentrio als Verfolger. Ein Tipp auf Barca bringt eine Quote von 8,00 für den CL-Triumph, Manchester United und Manchester City haben eine Siegquote von 12 bei Tipico. Mit einem Einsatz von 100 Euro könnte man hier einen großen Gwinn machen. Wichtig ist auf jeden Fall, dass ihr so früh wie möglich euren Champions League Sieger Tipp für 2017/2018 platziert. Nach der ersten Runde werden die Quoten wohl leicht sinken.

Juve, Chelsea & Atletico mit guten Quoten

Der Vorjahresfinalist aus Turin hat eine Gewinnquote von 15 bei Tipico. Der FC Chelsea hat mit 17 eine noch höhere Quote, der Club aus London wurde letztes Jahr Meister und wird in der Champions League Saison 17/18 auf jeden Fall eine wichtige Rolle spielen. Atletico Madrid ist mit einer Siegquote von 20 auch noch im Spitzenfeld.

WM Quali Gruppe D 5.9.2017

Die Qualifikation für die Endrunde in Russland 2018 nähert sich dem Ende. Am Dienstag den 5. September 2017 findet in Gruppe D der 8. Spieltag statt, bei dem bereits eine Vorentscheidung um den 1. Platz fallen könnte. Denn nur dieser bedeutet ein sicheres Ticket für die Weltmeisterschaft im nächsten Jahr. Serbien und Irland treffen im direkten Duell aufeinander, mit einem Sieg wären die Serben fast fix bei der WM.

Spielplan Gruppe D WM Quali 2018 Europa

Quoten WM Quali Gruppe D

Der Schlager des Spieltags ist mit Sicherheit das Spitzenspiel zwischen Irland und Serbien, die Serben führen Gruppe D mit 15 Punkten nach 7 Spielen an. Dahinter lauern die Iren mit 13 Punkten. Mit einem Sieg könnte sich Irland auf Platz 1 schieben, sollten die Serben 3 Punkte machen, wären sie wohl nicht mehr von diesem zu verdrängen.

Irland vs. Serbien – 2,80 / 3,10 / 2,60

Tipico sieht Serbien auswärts als Favorit, wobei die Iren exrem heimstark sind. Die Quoten sind jedoch fast ausgeglichen, 3,10 würdet ihr für ein Unentschieden bekommen. Ein torarmes Spiel wäre auf jeden Fall einen Tipp wert – Für unter 1,5 Tore gibt es eine Quote von 2,55.

Moldawien vs. Wales – 10 / 4,50 / 1,35

Die Waliser haben auch noch eine Chance auf ein WM-Ticket, auch wenn die Mannschaft mit Superstar Gareth Bale eher auf den 2. Tabellenplatz spekuliert, der ins Quali-Playoff führt. Durch den Sieg gegen Österreich hat man 11 Punkte, sollte Serbien gegen Irland gewinnen, wäre man mit einem 3er gegen Moldawien auf Platz 2. Bei Tipico ist Wales klarer Favorit. Falls ihr auf dieses Spiel tippen möchtet, benötigt ihr ein Konto bei Tipico. Neue Spieler können sich mit dem Bonus Code von Tipico das 100€ Willkommensgeschenk abholen (dafür müsst ihr 100€ einzahlen).

Österreich vs. Georgien – 1,35 / 4,70 / 9,00

Für Österreich gibt es nur noch eine theoretische Chance auf ein Ticket für die WM in Russland. Gegen Moldawien spielt man zuhause im Wiener Ernst-Happel-Stadion. Dort ist man haushoher Favorit, wobei das Ergebnis für die Zukunft von Trainer Marcel Koller entscheidend sein wird. Österreich braucht dringend einen Erfolg auf internationaler Bühne, ansonsten wird für die EM Quali wohl ein neuer Coach auf der Betreuerbank der Alpenrepublik Platz nehmen.

Alle 3 Matches starten um 20:45 Uhr – das Spiel von Österreich wird beispielsweise live in ORF1 zu sehen sein.

Wer gewinnt die Premier League?

Die englische Premier League zählt zu den besten vier Ligen den Welt und ist für seine intensive und körperbetonten Spielweise bekannt. Der Kampf um den Meistertitel in der Saison 2017/2018 könnte besonders spannend werden, da es so scheint, als wären die Mannschaften ausgeglichener als beispielsweise im Vorjahr.

Quoten Premier League Meister

Premier League Meister Quoten 2017/2018 bei Tipico.de

Überraschenderweise findet man den amtierenden Meister FC Chelsea nur auf Platz 3, was vor allem am mäßigen Saisonstart der Blues lag. Am dritten Spieltag konnte man jedoch gegen Everton den zweiten Sieg einfahren. Werfen wir also einen Blick auf die drei Topfavoriten bei Tipico:

  • Manchester City – Meisterquote 2,35
  • Manchester United – Meisterquote 3,00
  • FC Chelsea – Meisterquote 6,50

Aktuell ist Manchester City der Meisterkandidat Nummer 1. Das Team von Pep Guardiola, welches in der Vorsaison nur auf dem dritten Platz landete, hat in den ersten drei Saisonspielen 2017/2018 sieben Punkte eingefahren. Die Quote auf den Meistertitel liegt bei Tipico bei 2,35. Solltet ihr diese Quote spielen wollen, müsst ihr euch in eurem Tipico Konto einloggen. Neukunden können sich binnen weniger Minuten ein Wettkonto anlegen, wobei ihr bei der ersten Einzhalung ein kleines Geschenk bekommt. Mit Der Tipico Bonus Code verdoppelt eure erste Einzahlung um bis zu 100€.

Manchester United steht nach 3 Spieltagen als einziges Team noch ohne Punktverlust dar. Die Mannschaft von Jose Mourinho scheint sich gut entwickelt zu haben, der Startrainer scheint im Moment alles richtig zu machen. Eine 3er Quote für den Meistertitel ist sehr gut, jetzt wäre der perfekte Zeipunkt diese Langzweitwette auf den Premier League Sieger zu spielen.

Der FC Chelsea liegt nur auf dem dritten Platz, obwohl man in der letzten Saison souverän Meister wurde. Solltest du jetzt einen Meistertipp auf das Team aus London abgeben, bekommst du eine tolle Quote von 6,50.

Wer sind die Verfolger?

Die Reds aus Liverpool sind der erste Verfolger dieses Trios. Das Team von Jürgen Klopp hat sich durch die CL-Quali geboxt und wird deshalb auch mit der Doppelbelastung leben müssen. Die Meister Quote auf Liverpool steht aktuell bei 12.

Der Vizemeister vom letzten Jahr, Tottenham Hotspur, hat eine Premier League Meisterquote von 13. In den ersten drei Matches gelangen den Spurs nur 4 Punkte, mit einem 1:1 gegen Burnley wird man nur schwer ein Wörtchen um die Meisterschaft mitreden können.

Der letzte ernsthafte Verfolger ist der FC Arsenal. Nach gefühlten 100 Jahren sitzt Arsene Wenger noch immer auf der Trainerbank der Gunners. Dieses Jahr wird es für Arsenal nicht einfacher, nach 3 Spielen hat man nur ebensoviele Punkte auf dem Konto. Gegen Liverpool setzte es eine 4:0 Schlappe, die Meisterquote steht bei 25.

 

US Open Quoten 2017

Die US Open in New York sind traditionell der letzte Grand Slam im Tennisjahr. Dieses Jahr wird es ein sehr spezielles Turnier, da ein Großteil der besten Spieler nicht am Start sein wird. Novak Djokovic und Stan Wawrinka haben bereits ihre Saison beendet, somit fehlen 2 der besten Spieler auf der ATP Tour.

Die Nummer 1 aus dem Vorjahr, Andy Murray, erholt sich noch von einer Verletzung, über die Form des Briten ist aktuell wenig bekannt. Auch von den restlichen Top 10 Spielern werden in Flushing Meadows verletzungsbedingt einige bekannte Gesichter nicht mit von der Partie sein. Wer ist also der Favorit bei den US Open?

US Open Gewinner 2017 - Quoten bei Tipico

Federer als Favorit

Der zweifache Grand Slam Sieger dieses Jahres, Roger Federer, ist bei Tipico Sportwetten der große Favorit. Nach dem Sieg bei den Australien Open hat sich König Roger auch den Titel in Wimbledon geschnappt. Bei den French Open konnte sich Rafael Nadal durchsetzen. Der Spanier ist seit dieser Woche auch wieder die neue Nummer 1 der Weltrganliste. Nadal lauert mit einer Gewinnerquote vovn 3,50 hinter dem Schweizer Altstar.

  • Roger Federer – Gewinnquote 2,20
  • Rafael Nadal – Gewinnquote 3,50
  • Andy Murray – Gewinnquote 7,50

Wer sind die Außenseiter?

Bei den Außenseitern lauern vor allem die jungen Wilden wie Alexander Zverev oder Dominic Thiem. Die deutsche Nummer 1 konnte das 1000er Turnier in Washington für sich entscheiden, verlor danach beim nächsten 1000er in Cincinnati aber in Runde 1. Dominic Thiem ist noch nicht ganz auf Hartplatz angekommen, der Österreicher hatte zudem Problemen mit den Head-Bällen. In Cincinnati konnte sich der Bulgare Grigor Dimitrow im Finale gegen den Australier Nick Kyrgios durchsetzen. Dem Bulgaren ist bei den US Open 2017 ebenfalls einiges zuzutrauen.

  • Alexander Zverev – Gewinnquote 8
  • Nick Kyrgios – Geqinnquote 17
  • Dominic Thiem – Gewinnquote 20
  • Grigor Dimitrow – Gewinnquote 20

Bei Tipico könnt ihr neben den Gewinnerwetten auf den US Open Sieger 2017 auch alle Spiele einzeln tippen. Dazu müsst ihr euch nur beim Bookie einloggen oder ein Konto aufmachen. Anschließend müsst ihr euch keinen Tipico Bonus Code kaufen, ihr bekommt automatisch bei eurer ersten Einzahlung einen 100€ Wettbonus gutgeschrieben.

Was macht die US Open so speziell?

Dadurch bei Grand Slams auf 3 gewonnene Sätze gespielt wird, entscheidet im Saisonfinish natürlich immer auch die Kondition. Viele Spieler zeigen je näher das Tennisjahr rückt, umso mehr Verschleißerscheinungen. Dazu kommt noch mit Hartplatz ein Untergrund, der den Spielern körperlich viel abverlangt. Seit dem der größte Court bei den US Open über ein verschiebbares Dach bestitzt, kommt es auch nicht mehr so oft zu Regenunterbrechungen wie in den Jahren zuvor. 2017 erwartet uns ein spannendes Turnier, bei dem es vielleicht wieder einmal einen Überraschungs-Grand-Slam Sieger geben könnte.

Wer wird spanischer Meister 2017/2018?

Die spanische Liga lebt vom ewigen Duell zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona. In den letzten Jahren hat sich mit Atletico Madrid (Meister 2013/2014) jedoch auch ein dritter Verein etabliert, der um die Krone in La Liga mitspielen kann. Dahinter wird es jedoch schon schwierig, einen Kandidaten für eine Überraschung zu finden. In der Saison 2003/2004 gewann der FC Valencia die Meisterschaft, 1999/2000 gab es mit Deportivo La Coruna den letzten Überraschungsmeister.

Wer holt sich den Meistertitel?

Bei den Wettquoten sind wie immer die zwei großen Mannschaften aus Madrid und Barcelona Favorit. Vor allem durch den Champions League Gewinn in der letzten Saison ist Real Madrid der Top-Favorit. So sehen die Wettquoten bei Tipico auf den Meister aus:

Fussball Meisterschaft Spanien Wettquoten 2017/2018

Real Madrid hat aktuell (2 Tage vor Meisterschaftsbeginn) eine Meisterquote von 1,80. Dahinter befindet sich der FC Barcelona mit einer Quote von 2,0. Es ist natürlich sehr wahrscheinlich, dass eines dieser beiden Teams in der Saison 2017/2018 von der Spitze der Tabelle lachen wird. Solltet ihr einen großen Tipp platzieren wollen und noch kein Konto bei Tipico haben, könnt ihr euch mithilfe des Bonus Code von Tipico den 100€ Willkommensbonus sichern und mit 200€ spielen.

Neymar nicht mehr dabei

Derzeit ist noch nicht klar, wie der FC Barcelona den Abgang von Superstar Neymar verkraften wird. Der Offensivmann ist für die Rekord-Transfersumme von 222 Millionen zu PSG gewechselt, dort wird er in Zukunft mit Nummer 10 auflaufen. Barcelona hat bereits auf dem Transfermarkt zugeschlagen und den Brasilianer Paulinho (der zuvor in China tätig war) verpflichtet. Mit Rückkehrer Delofeu soll Barcelona im Angriff trotzdem zu alter Stärke finden.

Ronaldo mit 5 Spiele Sperre

Superstar Christiano Ronaldo hat im Supercup gegen Barca bereits seine erste Duftmarke für die neue Saison gesetzt. CR7 ging mit Gelb/Rot vom Platz und schubste den Schiedsrichter, was ihm eine fünf Spiele Sperre eingebracht hat. Der Weltfussballer wird das Cup-Rückspiel sowie die ersten Meisterschaftsspiele nur von der Tribüne aus verfolgen können. Transfermäßig hat sich schon etwas bei den Madrilenen getan, die spanische Zukunftshoffnung Dani Ceballos sowie der französische Außenverteidiger Theo Hernandez wurden geholt. Alvaro Morata ist wieder weg, dieses Mal zum FC Chelsea. James Rodriguez wurde an den FC Bayern verliehen. Pepe ist zu Besiktas Istanbul gewechselt. Im Angriff hofft man auf Gareth Bale, der endlich zu gewohnter Stärke zurückfinden soll.

Was ist mit Atletico?

Atletico Madrid hat sich mit Vitolo verstärkt, wobei auch ein Transfer von Diego Costa noch im Raum steht. Ansonsten ist das Team von Diego Simeone zusammengeblieben, der Meistertitel wäre eine Quote von 30 wert. Jedoch spricht nicht viel für Atletico, da die Übermacht der beiden anderen Clubs in den letzten Jahren wieder größer geworden ist. Bei den Außenseitern traut Tipico dem FC Sevilla mit einer Quote von 150 noch am ehesten den Meistertitel in der La Liga zu.