DFB Pokal 2018/2019

Die erste Runde des DFB-Pokals läutet traditionell die neue Saison 2018/2019 ein. Bevor die ersten Spiele über die Bühne gehen, könnt ihr bei Tipico schon euren Tipp auf den Gesamtsieger abgeben. Wie üblich ist natürlich der FC Bayern München der große Gejagte, in den letzten beiden Jahren konnten die Münchner den Titel jedoch nicht holen. Trotzdem sind die Bayern mit einer Quote von 2,40 der Titelkandidat Nummer 1:

Sieger Wetten DFB Pokal 2018/2019

Dahinter folgt Dauerrivale Borussia Dortmund mit einer Gewinnquote von 8,00. Der Unterschied zum FCB ist schon deutlich, wer an eine starke Saison der Dortmunder glaubt ist mit einer Langzeitwette auf den Cup-Sieger in Deutschland auf jeden Fall gut beraten. Hinter dem BVB lauert mit dem FC Schalke 04 eine weitere Mannschaft aus dem Ruhrpott. Die Königsblauen haben endlich ein Trainerteam gefunden, welches einmal länger als ein Jahr am Ruder ist. In der neuen Saison wird Schalke mit Sicherheit auch um die Meisterschaft mitspielen, im Pokal, ist wie bekannt, sowieso immer alles möglich.

Leipzig, Leverkusen oder Hoffenheim?

Drei Teams haben dieselbe Quote auf den Sieg des DFB-Pokals. Leipzig, Leverkusen und Hoffenheim stehen aktuell bei einer 15er Quote. Diese Teams werden sich wohl auch um die internationalen Plätze in der Bundesliga streiten, deshalb glaubt Tipico auch daran, dass sie im Cup ein Wörtchen mitreden werden. Vorjahressieger Eintracht Frankfurt, der im Finale eindrucksvoll den FC Bayern schlug, hat eine Gewinnquote von 30.

Die Aufsteiger aus der 2. Liga, Fortuna Düsseldorf oder der 1. FC Nürnber, sind auch in dieser Liste zu finden. Für einen Sieg dieser Außenseiter würdet ihr euren Einsatz x 60 zurückbekommen. Für die Zweitligisten HSV oder 1. FC Köln (die beiden Absteiger aus der Bundesliga) gibt es eine 80er Quote.

Mit Bonus auf den Pokal tippen

Für Neukunden von Tipico lässt es sich besonders einfach auf den Pokalsieger tippen. Auf eure erste Einzahlung gewährt euch der Bookie mithilfe des Tipico Bonus Code einen 100€ Bonus. Mit einer Einzahlung von 100€ startet ihr dann mit einem Guthaben von 200€. Dieses Guthaben könnt ihr problemlos auf den Gewinner des DFB Pokals 2018/2019 platzieren.